Veranstaltungen
04-04-2020, 19:34

Ekklesiologie
Die biblische Lehre der Gemeinde wird ausführlich betrachtet.
Nummer: 6/20
Status: Buchung nicht möglich
Beginn: 25-01-2020, 10:00
Ende: Samstag, 02. Mai 2020
Anmeldeschluss: Samstag, 22. Februar 2020
Leitung: Daniel Arnold
Ort:
Max. Teiln.: 20
Buchungen: 10
Freie Plätze: 10
Gebühren: € 10

Es werden Themen behandelt wie

  • die Wichtigkeit der Gemeinde,
  • die Identität der Gemeinde,
  • die Organisation und Führung der Ortsgemeinde,
  • die Ämter der Ortsgemeinde,
  • die Verordnungen der Gemeinde und Gemeindezucht.  


Termine:

Der Kurs umfasst vier Termine und beginnt am Samstag, den 25.01.2020 von 10:30 (nur der erste Termin beginnt um 10:00 Uhr).

Die weiteren Unterrichtstermine sind
samstags von 9:00 bis 12:00 Uhr.
 
Sa. 22. Februar  2020 

*(der Termin am 28.März wurde bis 04. April verschoben)

04. April 2020


Sa. 02. Mai 2020 


Ort:
FBG-Eckental
Orchideenstraße 44
90542 Eckental-Brand


Lehrer:

Daniel Arnold


Unterlagen:

Die Bibel Verstehen
von Charles Ryrie
ISBN-13: 978-3863533403

Gemeindeleitung nach dem Neuen Testament
von Jeff Brown
ISBN-13: 978-3933372284

Auch empfehlenswert:
9 Merkmale einer gesunden Gemeinde
von Mark Dever (3L Verlag)
ISBN-13: 978-3935188760


Eschatologie
Eschatologie ist die biblische Lehre der zukünftigen Dingen
Nummer: 2/20
Status: Buchung nicht möglich
Beginn: 27-01-2020, 18:30
Ende: Montag, 11. Mai 2020
Anmeldeschluss: Montag, 17. Februar 2020
Leitung: Burdette Bergen
Ort:
Max. Teiln.: 20
Buchungen: 3
Freie Plätze: 17
Gebühren: € 10

Die biblische Lehre der zukünftigen Dingen wird betrachtet und verteidigt. Themen wie das Tausendjährige Reich, die Dispensationen, Entrückung und Kommenden Gerichte werden besprochen. Es wird betont, dass prämillenniale Eschatologie nicht bloß eine Zukunftslehre, sondern ein System der Auslegung bezüglich aller biblischen Lehre ist.

Lehrbuch: Teil XIII aus Die Bibel Verstehen von Charles Ryrie gelesen.


Neues Testament Griechisch II
Eine Fortsetzung von den ersten Semestern. Inklusiv: Dritte Deklination, Verba Medium, Imperativ, Konjunktiv, Pronomen. Abriss zum Kritischen Apparat. Voraussetzung für diesen Kurs sind die Kenntnisse aus dem 1. Semester. Falls allerdings Vorkenntnisse in Griechisch bestehen, kann man am 2. Semester teilnehmen. Ziel des Kurses (nach vier Semestern) ist, dass man das griechische NT lesen kann, um somit effektiver Predigen auszuarbeiten oder die Bibel (aus dem Originaltext) zu lehren. Texte: Heinrich von Siebenthal: (1) „Grundkurs Neutestamentliches Griechisch; (2) „Kurzgrammatik“ (3) Griechisch Neues Testament
Nummer: 10
Status: Buchung nicht möglich
Beginn: 27-01-2020, 18:30
Ende: Montag, 11. Mai 2020
Anmeldeschluss: Freitag, 28. Februar 2020
Ort:
Max. Teiln.: 10
Buchungen: 2
Freie Plätze: 8
Gebühren: € 5

Theologie - Die Lehre von Gott
12 Termine
Nummer: 7/20
Status: Buchung nicht möglich
Beginn: 27-01-2020, 19:30
Ende: Dienstag, 30. Juni 2020
Anmeldeschluss: Samstag, 29. Februar 2020
Leitung: Oliver Meyer
Ort: Freie Baptisten-Gemeinde, Westendstr. 38, 90427 Nürnberg
Max. Teiln.: 25
Buchungen: 4
Freie Plätze: 21
Gebühren: € 10

Wie kann unser Glaube fest und stark sein, wenn wir unseren Gott
nicht - oder nur oberflächlich - kennen?

Um unseren Glauben zu leben und darin zu wachsen, ist es von großer Bedeutung den Gott zu kennen, an den wir glauben und
den wir anbeten. Die Bibel ist dazu der einzige autoritative Maßstab.

Anhand von Gottes Wort werden die Kursteilnehmer

GOTTES WESEN,
GOTTES EIGENSCHAFTEN und
GOTTES HANDELN

näher erkunden.

 

Termine:

Der Kurs beginnt am Montag, den 27.01.2020, um 19:30 Uhr.
Die einzelnen Unterrichtstermine werden noch bekannt gegeben:

Januar        
Februar        
März        
April        


Der Prüfungstermin wird noch festgelegt.

 

Unterrichtsmaterial:

Die Bibel verstehen
Das Handbuch systematischer Theologie für Jedermann
von Charles C. Ryrie
Christliche Verlagsgesellschaft

 

 

Gott erkennen
Das Zeugnis vom einzig wahren Gott
von James I. Packer
Herold Verlag


Weitere Informationen:

Für die Teilnahme am Kurs ist eine Online-Anmeldung erforderlich.
Zur Bereitstellung von Unterrichtsmaterial erbitten wir einen Unkostenbeitrag
von 10 Euro.